AUM Kurzentrum für Ayurveda und Naturheilverfahren

Badge-long

Das AUM Kurzentrum bietet unter der Leitung des Heilpraktikers und Psychotherapeuten/PsychologenReinhard Ravidas Korn als eines der ersten Ayurvedazentren Europas seit Anfang der Neunziger Jahre traditionelle Ayurvedakuren in harmonischer, geruhsamer Atmosphäre zu fairen Preisen an. Morgendliche Yogapraxis und abendliche Musiktherapie mit Meditation sind ebenso fest im Tagesablauf integriert wie Gruppengespräche und Vorträge. Auf der Reise, Vitalität und Lebensfreude wiederzugewinnen, wird persönliche Betreuung hier groß geschrieben.

Das AUM Kurzentrum ist auf traditionelle Ayurvedakuren spezialisiert, insbesondere die 14-tägige Panchakarma Reinigungskur. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, einzelne Ölmassagen und Dampfbäder oder einen Schnupperaufenthalt zu buchen.
Das Zentrum zeigt sich als bescheidene Einrichtung, die sich auf das Wesentliche konzentriert: ganzheitliche Heilung durch ein gut strukturiertes ayurvedisches Programm.
Leiter der Klinik ist Reinhard Ravidas Korn, Heilpraktiker und Psychologe, der eine sechsjährige Ausbildung im Atmasantualana Village bei Dr. Shri Balaji També, Mitbegründer und jetziger Schirmherr des AUM Kurzentrums, genoss. Herr Korn wohnt im Haus und ist jederzeit als Ansprechpartner für seine Gäste da, befindet er sich nicht gerade auf Studienreise in Indien. Wenn dies der Fall ist, übernehmen Therapeuten, die ebenfalls im Atmasantualana Village ausgebildet wurden diese Verantwortung.
Da während einer solchen Kur psychische Aspekte auftauchen können, die unbedingt berücksichtigt werden sollten, wird die persönliche Betreuung wird hier wahrlich ernst genommen.

Im AUM Zentrum wird Wert darauf gelegt, Körper, Geist und Seele mit den rein ayurvedischen, lacto-vegetabilen Gerichten zufriedenzustellen. Die Zutaten sind immer frisch ausgewählt und größtenteils biologisch. Sie werden vom kompetenten deutschen Koch unter Rücksicht auf Allergien und Unverträglichkeiten zu äußerst schmackhaften ayurvedischen Spezialitäten verarbeitet. Ein wichtiger Schwerpunkt beim Erstellen des Speiseplans liegt im Vermeiden von Säurebildung, eines typischen Merkmals heutiger Krankheitsbilder.
Ergänzend zu den Behandlungen findet jeden morgen vor dem Frühstück um 07:30 Uhr eine Atem- und Yogapraxis im wunderschönen hellen Yogaraum des Hauses statt. Die Übungen sind einfach und daher für jedermann geeignet.
Jeden Abend um 19:00 Uhr trifft man sich hier zur heilenden Musiktherapie und Meditation vor dem Abendessen.
Die Teilnahme an Yoga und Meditation ist aufgrund des spirituellen Ansatzes nach Balaji També empfohlen. Bei Menstruation oder gesundheitlichen Gründen kann die Teilnahme ausgesetzt werden.
Eine Rarität stellen die ayurvedischen Produkte aus eigener Herstellung dar, z.B. ein spezielles Ghee, welches mit Kräutern je nach Konstitution angereichert wird und sonst meist nur in Indien erhältlich ist.
Jeden zweiten Tag erwarten den Patienten sehr informative und anschaulich dargestellte Vorträge rund um Ayurveda, die durch Frage- und Antwort Runden locker gestaltet werden.

Als sonstige Aktivitäten vor Ort empfiehlt sich der Ayurveda-Kochkurs mit tollen Tipps für Zuhause, der Aufenthalt in der geselligen Boutique, wo man sich hinsetzen und lesen kann, oder das Wandern oder Leihen eines Fahrrads um die landschaftlich wohltuende und historisch interessante Gegend zu erkunden.
Die 17 Zimmer sind funktional und schlicht eingerichtet (ohne TV, Telefon oder Radio) dafür sehr sauber, gemütlich und die meisten mit Blick ins Grüne. Ausserdem gibt es zwei neue Apartments zum Beispiel für Familien.

Eine zweiwöchige Panchakarma Kur inklusive Unterkunft und Verpflegung ist hier ab günstigen 2100 Euro möglich.

Die Gestaltung und Umbau des Kurzentrums erfolgte nach den Prinzipien des "Vastu" (dem chinesischen Feng Shui ähnlich) um ein optimales Energiefeld aufzubauen.
Ein weiterer Juwel des Zentrums ist der wunderbar angelegte Garten, der zum spazieren und ausruhen einlädt.

WLAN Zugang gibt es inzwischen im Zentrum.

Über die Region: Heilbronn

Das AUM Kurzentrum befindet sich, idyllisch umgeben von Feldern, kleinen Seen, Mischwäldern, Wiesen, und Obsthainen am Rande des kleinen Dorfes Gleichen, im Südwesten Deutschlands. Die nächste große Stadt ist Heilbronn. Die Reise per Straßenbahn oder Regionalzug sollte vorher genau geplant werden.

Anfrage senden
Ayurveda Angebot
  • Medizinische Behandlung
  • Panchakarma (Entgiftungs-) Kur
  • Massage/Verjüngungskur/Wellness
Extras
  • Meditation
  • Shop
  • Yoga Asana Klassen
  • Kochkurse
  • Ayurveda Vorträge
  • Café
Leistungen
  • Flughafentransfer
  • Internet/WLAN
  • Wäscherei
  • Bücherei
Landschaft
  • Natur
Essen
  • Indisches Essen
  • Vegetarisch
  • Biologisches Essen
  • Sonderwünsche
Unterbringung
  • Einzelzimmer
  • Doppelzimmer
  • Mehrbettzimmer
Preiskategorie
  • Moderate
Was wir mögen
  • Dass der deutsche Koch in Indien nicht nur die liebevolle Zubereitung ayurvedischer Gerichte gelernt hat, sondern ebenfalls die morgendliche Asanapraxis anleitet
  • Die persönliche und familiäre Atmosphäre, die durch eine geringe Anzahl von Gästen aufrecht erhalten wird
  • Die Therapeuten sind immer für Gäste ansprechbar und wohnen im Haus
  • Die hauseigene Bibliothek, die mit über 1000 Büchern zum ausgiebigen Lesen einlädt
Wissenswertes
  • Keine Behandlung bei Menstruation, unbedingt bei Zeitplanung zu berücksichtigen
  • Der Leiter des Zentrums ist oft in Indien, daher vorher erkundigen, wenn man eine Behandlung durch ihn persönlich bevorzugt
  • Die nächsten Geschäfte im Dorf sind nur umständlich erreichbar.
  • Fahrräder können vor Ort gemietet werden
Warum dorthin
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Spirituelles Rahmenprogramm
  • Um wertvolle Ruhe zu genießen
  • Um neben der Ayurveda Kur wunderschoene Fahrradtouren in der Umgebung zu unternehmen
Visit website
Anfrage senden

Ähnliche Ayurveda Orte finden